TwinLine gewinnt red dot design award


MHZ konnte mit der Horizontal-Jalousie TwinLine die Jury überzeugen und gehört zu den Gewinnern des international anerkannten red dot design award.

Seit 1955 zeichnen qualifizierte Preisrichter gute Designs mit dem red dot design award aus. Hierbei werden nur die herausragenden Produkte für ästhetische Formen und nachhaltige Trends bedacht. Mit 15.000 Teilnehmerbeiträgen aus 70 Ländern, die für 2012 eingereicht wurden, ist dieser Design-Wettbewerb einer der größten und renommiertesten weltweit (Quelle: www.red-dot.de)

Das besondere an der MHZ Horizontal-Jalousie TwinLine ist die freie Bewegbarkeit und Arretierung der Oberschiene, Unterschiene und Lamellen. Die Funktion der Wendbarkeit der Lamellen ist im Bediengriff integriert und zeigt gekonnt ästhetisches Design mit Mehrwert.

Drei verschiedene Bedienvarianten ermöglichen eine bequeme Handhabung, passend zu jedem Fensterbereich. Mit der Griff-/Drehradbedienung lässt sich die Funktion der Lamellenwendung perfekt im Bediengriff steuern und zugleich der Behang verschieben.

Für schwer erreichbare Anlagen ist das Modell mit Wendeschnur die ideale Lösung. Abgerundet wird die Horizontal-Jalousie TwinLine durch eine edle Griffkollektion.